Wald – Wild – Jagd 2015

Am 6. September war es so weit: Wie alle zwei Jahre organisierten wir 2015 wieder zusammen mit dem Waldhaus Obernburg e.V. den Wald-Wild-Jagd Tag! Mehr Details zu unserer Veranstaltung findet ihr im Folgenden, aber vor dem Lesen und Bilder Anschauen, möchten wir uns bei allen bedanken, die mitgemacht und vorbeigeschaut haben!

Besucher

Obwohl das Wetter nicht so gut mitspielte (immerhin blieb es trocken!), trafen wir Jäger des BJV Obernburg e.V. mit anderen Waidmännern und -frauen, Würdenträgern, Jagdinteressierten, Wanderern und Naturfreunden, die sich auf den Weg zum Waldhaus Obernburg machten. Zu Beginn gab es einen ökumenischen Gottesdienst, begleitet von unseren Bläsern und Alphörnern und natürlich vor der bildschönen Kulisse des Waldhauses.

Danach wurden zur Mittagszeit deftige Wildgerichte aufgetischt, aber auch Kaffee und Kuchen kamen nicht zu kurz!

Viele Stände präsentierten den Besuchern die Aspekte der Jagd und des Vereinslebens. Unter anderem stellte Heiko Basch, einer unserer stellvertretenden Vorsitzenden, unsere Jagdschule und -ausbildung vor:

 

Ein Pavillon mit gespendeten und geliehenen Präparaten ermöglichten es Groß und Klein viele unserer Wildarten aus nächster Nähe zu betrachten. Auch gab es wie in der Vergangenheit wieder eine Hundeschau, organisiert von unserem kynologischen Obmann Otto Astrachewsky, dessen Hannoverscher Schweißhund von seinem Sohn vorgestellt wurde:

 

Auch für interaktive Tätigkeiten war natürlich gesorgt! So gab es Bogenschießen, eine Schießleinwand und einen Bastellstand, die bei den Kleinen, aber auch den Großen besonders guten Anklang fand:

 

Auch die in diesem Jahr angelaufene Aktion Kids for Kitz stellte sich vor und es gab eine Tombola zu ihren Gunsten. Doris Völker-Wamser, Initiatorin der Aktion, hat uns informiert, dass vom Erlös Wildretter für die nächste Saison gekauft werden sollen:

 

Danke

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Besuchern und beteiligten Helfern des Waldhaus Obernburg e.V. und unserer Kreisgruppe!

Den Geschäften, die Preise für die Tombola gestiftet haben, soll hier ein besonders Dankeschön ausgesprochen werden:

Kosmetikstudio Gisela
Badgasse 7
63785 Obernburg a. Main

Mainticket Shop (Jens Trierweiler 06022 / 611 32 71)
Hauptstr. 15
63868 Großwallstadt

Timber Outdoor
Am Stachus 3
63820 Elsenfeld

Wohn-Center Spilger
Römerstrasse 115
63785 Obernburg