Geplante Wildschadenversicherung

Es ist bayernweit vom BJV-Landesverband geplant, eine Wildschadensversicherung über die Allianz-Versicherungsgruppe abzuschließen. Hierzu wurden alle Mitglieder bereits mit Schreiben vom 17.12.2014 der Kreisgruppen-Vorstandschaft informiert. Damit diese Versicherung die sicher für jeden Revierinhaber interessant ist zustande kommt, müssen sich mindestens 50% der bayerischen Jagdreviere die im BJV organisiert sind dazu bereit erklären.

Wir haben hierzu ein detaillierteres Infoblatt erhalten.